Beeindrucken Sie Ihre Gäste mit dieser königlichen Yacht


ABION Yacht anfragen


Ein schönes Stück Schweden auf der Spree

Die ABION Yacht Aida wurde 1930 im Auftrag eines schwedischen Kammerherrn des schwedischen Könighauses – Gösta Tholin – von Knut Lyndberg gebaut. Eine 18,40 Meter lange und 3,60 m breite Yacht. Tholin bereiste mit seiner Familie damals die Ostsee und war an Orten wie Helsingfors, Tallinn, Riga, Danzig und Kiel unterwegs.

Kapitän Paukhoff betreut nun die Yacht seit sie nach längerer Pause aus einem Dornröschenschlaf geholt und liebevoll restauriert wurde und zeigt seinen Gästen mit dem nordischen Schärenschiff Berlin von seiner schönsten Seite – dem Wasser. Getränke und Catering kommen aus der ABION Küche.

Ideal für Ihre Kundenveranstaltungen, Incentives und Feiern auf der Spree in Berlin.

Das ABION Team kümmert sich um die Details – Sie bestimmen den Kurs!

Fazit: Exklusiver und königlicher kann man die Spree nicht befahren.

 

Ihr Angebot, weitere Informationen und einen Besichtigungstermin erhalten Sie über
ABION Yacht Aida anfragen oder unter der +49 (0) 30 / 41 72 39 03.
KANDAKAI-Vermittlung erfolgt im Auftrag der Location. Es entstehen für Sie keine zusätzlichen Kosten.